Einladung zum Neujahrsempfang mit Martin Horn am 11.2.22 um 19 Uhr

Veröffentlicht am 10.02.2022 in Allgemein
 

Der SPD Ortsverein und Kreisverband Tübingen laden gemeinsam mit Dr. Martin Rosemann MdB und Dr. Dorothea Kliche-Behnke MdL zum traditionellen Neujahrsempfang ein. In diesem Jahr ist der Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn als Festredner zu Gast.

Datum: Freitag, der 11. Februar 2022 um 19 Uhr 

Die Veranstaltung wird hybrid stattfinden: die RednerInnen und OrganisatorInnen vor Ort und einer Live-Übertragung für alle Gäste.

Der Stream kann bei Facebook oder über Youtube verfolgt werden: 

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=d3TYPQcqC6I

Facebook: https://www.facebook.com/spdtuebingen

Der Stream kann bei Facebook oder über Youtube verfolgt werden: 

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=d3TYPQcqC6I

Facebook: https://www.facebook.com/spdtuebingen

Martin Horn kandidierte 2018 für das Amt des Oberbürgermeisters von Freiburg. Mit gerade einmal 34 Jahren schlug er den amtierenden Oberbürgermeister Salomon. Er trat für bezahlbaren Wohnraum, die Ausstattung von Kitas und einen gut funktionierenden ÖPNV an. Für mehr Transparenz, neue Ideen und aktive Bürgerbeteiligung. So gewann er wie im Sturm das Herz der Freiburgerinnen und Freiburger und damit ihr Rathaus. Mit seiner Frau und seinem Sohn zog Horn daraufhin aus der Region Stuttgart nach Freiburg. In der Pfalz geboren, wuchs Horn in Hornbach als Sohn eines evangelischen Pfarrers mit seinen drei Schwestern auf.
Er studierte European and World Politics und Internationale Soziale Arbeit. Er arbeitete erst als Jugendreferent von zwei Kirchengemeinden und später als bildungspolitischer Referent beim Diakonischen Werk. Bevor er Oberbürgermeister wurde, war er Europa- und Entwicklungskoordinator der Stadt Sindelfingen. Sein soziales, kirchliches und europäisches Engagement zieht sich durch sein Leben.

Ablauf des Abends:
• Begrüßung – Dr. Bettina Ahrens-Diez und Florian Zarnetta, SPD-Kreisvorsitzende Tübingen
• Grußwort – Andrea Le Lan und Florian Burkhardt, SPD-Ortsvereinsvorsitzende Tübingen
• Einführung – Dr. Martin Rosemann MdB
• Festrede – Martin Horn, Oberbürgermeister der Stadt Freiburg
• Schlusswort – Dr. Dorothea Kliche-Behnke MdL
• Anschließend Stehempfang

Musikalische Umrahmung
Inge Kehrer und Frieder Schwarze am Fagott

 

Homepage Die SPD im Kreis Tübingen

Suchen

Wir bei Facebook

Besuchen Sie uns bei Facebook und erhalten Sie weitere Brandneue Informationen:

http://www.facebook.de/SPDOVKusterdingen

*** News ***

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

04.05.2024 21:14 Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit
Pressefreiheit unter Druck Die Pressefreiheit ist ein wichtiger Baustein unserer Demokratie. Der internationale Tag der Pressefreiheit macht auf die aktuellen Missstände und Bedrohung auf unabhängigem Journalismus weltweit aufmerksam. Auch hierzulande müssen wir Pressevertreter:innen wirksam schützen, sagt Helge Lindh. „Die freie Berichterstattung ist ein Eckpfeiler unserer Demokratie und ein unveräußerliches Grundrecht – nicht nur am Tag… Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Besucherzähler

Besucher:299456
Heute:4
Online:1